Vortrag: Ernährung und Krebs 2019

Kursbeschreibung

Der Vortrag „Ernährung und Krebs“ befasst sich mit den beiden Themenschwerpunkten (1) „Krebs vorbeugen mit gesunder Ernährung“ und (2) „gesunde Ernährung bei Krebs“.

Das Wissen, wie man das Krebsrisiko senken kann, ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Die Lebens- und Essgewohnheiten spielen auch bei der Entstehung vieler Krebsarten eine Rolle. Die richtigen Nahrungsmittel können daher eine präventive Wirkung bei einigen Krebserkrankungen haben.

Das Thema Ernährung hat für Krebspatienten eine zentrale Bedeutung. Eine gesunde, ausgewogene und schmackhafte Mahlzeit hat einen besonderen Stellenwert für die Betroffenen, denn gutes Essen steigert die Lebensqualität.

Während des Vortrages werden viele Lebensmittel und Naturprodukte vorgestellt, die eine positive Wirkung gegen Krebs vorweisen, sowohl präventiv als auch therapieunterstützend.

Der Vortrag legt seinen Schwerpunkt auf Praxisbeispiele für die heimische Küche, mit Rezepten und Empfehlungen zum selbst anwenden.

Die Referentin Claudia Ritter hat sich eingehend mit Ernährungsweisen gegen Krebs beschäftigt und ein Buch zu dem Thema veröffentlicht.

Termine 2019

05. November 2019 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Ziele
  • Vermitteln einer gesunden Ernährungsweise, welche das Krebsrisiko senken kann
  • Vermitteln einer therapieunterstützenden Ernährungsweise bei einer Krebserkrankung
  • Kennenlernen verschiedener Krebserkrankungen, welche sich durch Ernährung positiv beeinflussen lassen
  • Vertraut werden mit Lebensmitteln und Naturprodukten, die eine positive Wirkung gegen Krebs vorweisen
  • Hinweise auf weiterführende und vertiefende Angebote und Literatur
Zielgruppe

Alle Interessierten

Inhalte
  • Senkung des Krebsrisikos durch gesunde Ernährung
  • Gesunde Ernährung bei Krebs als „Therapieunterstützung“
  • Lebensmittel und Naturprodukte mit positiver Wirkung auf Krebs
  • Beeinflussung verschiedener Krebsarten durch gesunde Ernährung
  • Einfache Kochrezepte
Kursgebühren

Eine Anmeldung zum Vortrag "Ernährung und Krebs" ist verbindlich.  Die Gebühren betragen 19, 00 Euro inkl. MwSt. je Teilnehmer. Ermäßigungen können nicht gewährt werden.

In den Kosten inbegriffen sind:

  • Kursunterlagen
  • Kaffee und Tee

Nicht inbegriffen sind, Kaltgetränke und Speisen.

Kursleitung / Dozenten

Dozenten:

Teilnehmerzahl

Der Vortrag ist aus organisatorischen Gründen auf maximal 40 Teilnehmer beschränkt. 

Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen findet der Vortrag statt.

Veranstalter / Schulungsraum

Pallicura GmbH | Akademie für Gesundheit und Soziales
Birkenlohstrasse 6
92421 Schwandorf

Der Kurs findet im Schulungsraum der Pallicura GmbH statt.

Teilnahmebescheinigung

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung am Ende des Vortragabends.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt online mittels Anmeldeformular oder telefonisch.

Absage
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich die Pallicura GmbH, die Absage der betreffenden Veranstaltung vor. Die Kursgebühren werde in diesem Fall, voll zurückerstattet.

Änderungsvorbehalt

Veranstalter behält sich vor, notwendige inhaltliche und / oder organisatorische Änderungen vor und während der Veranstaltung vor zu nehmen, soweit diese den Gesamtcharakter der Schulung nicht wesentlich ändern. Im Bedarfsfall ist er berechtigt, den zunächst vorgesehenen Referenten durch gleich qualifizierte Personen zu ersetzen

Fehlzeiten

Fehlzeiten können nicht nachgeholt werden.

Kursgebühr
Die Kursgebühr wird fällig nach Rechnungserhalt

Stornierung

Erfolgt die Stornierung bis spätestens 9 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, so werden keine Gebühren erhoben. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Bei einer späteren Absage wird der Rechnungsbetrag in voller Höhe fällig. In diesem Fall besteht die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

Teilnehmerregistrierung und Datenschutz

Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Veranstaltungsabwicklung. Folgende Daten werden vom Veranstalter gemäß EU-DSGVO und BDSG verarbeitet: Titel, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Qualifikation, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse und Arbeitgeber.

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich und erfolgt für den gesamten Vortrag online über das Anmeldeformular oder telefonisch.