Neu

2020

„do-it-yourself“ - Naturnahe und pflegeleichte Gartengestaltung und -umgestaltung

- Vortragsreihe: 1000 Arten in meinem Garten

Kursbeschreibung

Gartenelemente, wie Wildblumenwiesen, Staudenbeeten, Totholzhecken, Trockenmauern oder Gartenteiche, sind in einem Naturgarten so angelegt, als wäre sie an ihrem Platz ganz natürlich entstanden. Dabei werden einheimischen Pflanzen bevorzugt, die langlebig sind und kaum Pflege benötigen. Auf den Einsatz chemischer Dünger, Unkraut- oder Insektenvernichter wird nach Möglichkeit verzichtet.

Der Referent gibt seinem Vortrag mithilfe von umfangreichem Anschauungsmaterial viele "do-it-yourself"-Anleitungen, wie die Teilnehmer/innen ihre Gärten selbst in natürliche, kreative Oasen verwandeln und diese pflegen können. Am Ende des Vortrages ist ausreichend Zeit für individuelle Fragen der Teilnehmer/innnen.

Termin 2020

Donnerstag, 18.06.2020
von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr

Ziele
  • Freude am Kennenlernen von Maßnahmen zum Naturschutz im eigenen Garten
  • Vermittlung von praktischen Anleitungen anhand von vielfältigen Anschauungsmaterialien und Praxisbeispielen zur Anwendung auf den eigenen Garten
  • Hinweise auf weiterführende und vertiefende Angebote und Literatur
Zielgruppe

Alle Interessierten

Inhalte
  • Anleitung zur do-it-yourself naturnahen Gartengestaltung, -umgestaltung und –pflege
  • Drei Hauptpunkte: Artenvielfalt, „Tritttsteinsystem“ für kleine Säuger, Insekten geschickt auf kleinen Räumen fördern
  • Pflanzenverwendung, Gartenelemente (z.B. Totholzhecke)
  • Zeigen von Bildmaterial für positive und negative Gartenbeispiele
  • Informationen über günstige Bezugsquellen (z.B. qualitativ gute Pflanzen, Baumaterial)
  • Hinweise auf weiterführende Literatur
  • Bereitstellen von Infomaterial
Kursgebühren

Die Kursgebühren betragen 10,00 Euro inkl. MwSt. je Vortrag und Teilnehmer/in. Ermäßigungen können auch bei Buchung der gesamten Vortrags-Reihe nicht gewährt werden.

In den Kursgebühren inbegriffen sind:

  • Kursunterlagen
  • Kursmaterialien

Nicht inbegriffen sind Speisen und Kaltgetränke.

Die Kursgebühren werden von den Teilnehmern/-innen an der Abendkasse bezahlt.

Referent

Referent:

Teilnehmerzahl

Der Kurs ist aus organisatorischen Gründen auf maximal 30 Teilnehmer beschränkt.
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen findet der Kurs im jeweiligen Kursjahr statt.

Veranstalter / Schulungsraum

Pallicura GmbH | Akademie für Gesundheit und Soziales
Birkenlohstrasse 6
92421 Schwandorf

Der Kurs findet im Schulungsraum der Pallicura GmbH statt. Bei Bedarf kann für praktische Übungen oder Zubereitungen die Küche und Terrasse mitbenutzt werden.

Teilnahmebescheinigung

Eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Vortrags-Inhalte wird am Ende des Vortrags ausgestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weitere Informationen zu unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Anmeldung

Eine Anmeldung zum jeweiligen Vortrag ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und aus organisatorischen Gründen notwendig und verbindlich.

  • Anmeldeformular

Eine Anmeldung ist bis 2 Wochen vor Beginn des Vortrages möglich.